Willkommen auf der Homepage der
Unteraicher Bürger e.V. 

Wir vertreten die Interessen und Belange der Bewohner des Ortsteils Unteraichen. Unser wesentliches Anliegen ist es die Wohn- und Lebensqualität in unserem Ortsteil zu verbessern. Dabei stehen die Themen Verkehr, Lärmschutz und Bewahrung des Ortsbilds im Mittelpunkt unserer ehrenamtlichen Arbeit.

Wir stehen in ständigem Dialog mit der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat, um die Belange der Bürger in Unteraichen zu vertreten.

Informieren Sie sich über unseren Verein, tauschen Sie sich mit Ihren Mitbürgern im Unteraicher Blog aus. Teilen Sie uns mit, was wir dazu beitragen könnten, damit Unteraichen noch lebenswerter wird. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Aktuelles und Historisches

 

Widerspruch zu Gäubahn Plannungen übergeben
Am Dienstag, 26.03.19, haben wir gemeinsam mit der Bürgergemeinschaft Oberaichen und Vertretern aus Musberg die gesammelten Widersprüche gegen die Pläne der Bahn bezüglich des fehlenden Lärmschutzes in Unteraichen und dem geplanten Bodenlager in Oberaichen beim...
Widerspruch gegen die Gäubahn Planungen der Bahn in Unteraichen und Oberaichen
Stellungnahme von BGO, engagierten Bürgern aus Musberg und Unteraicher Bürgern e.V. zum geplanten Bodenlager, zum Lärmschutz und weiteren Planungen und den damit verbundenen Folgen für Oberaichen, Unteraichen und Musberg: In den aktuell ausliegenden Plänen der...
Unteraicher fürchten S21-Lärm
Artikel in der Filder-Zeitung | von Natalie Kanter | vom 11. Februar 2019 Schneller, effizienter, nahbarer: So würden sich die Unteraicher Bürger die Stadtverwaltung von Leinfelden-Echterdingen wünschen. Die Bürgerinitiative fühlt sich von der Rathausspitze nicht...
Weiterer Dialog der Stadtverwaltung mit den Bürgern gefordert
In der Bürgersprechstunde im Rahmen der Sitzung des Gemeinderats am 29.01.2019, haben wir die Stadtverwaltung dazu aufgefordert, den im Jahr 2017 begonnen Dialog mit den Bürgern wieder aufzunehmen. In den jeweiligen Veranstaltungen 2017 hat die Stadtverwaltung den...
Historischer Rückblick auf Unteraichen
Zur Keltenzeit, also um 800 v. Chr. bis 50 n. Chr. dürfte Unteraichen noch nicht als Siedlungsplatz vorhanden gewesen sein, obwohl im Weilerwald Grabhügel und im Wispelwald bei Oberaichen eine Viereckschanze die Anwesenheit der Kelten belegen. Ebenfalls belegt ist die...

Unteraicher Blog

Registrierung
Passwort vergessen

Veranstaltungskalender

Einwohner Unteraichens

%

Bürgernah

Vereinsmitglieder